Wir für Sie
zu jeder Zeit

Günstig und zuverlässig - Wir kümmern uns um Ihre Energie, Ihr Wasser und noch viel mehr.

Welche Gebäude benötigen einen Energieausweis?

Neubauten

Alle Wohn- und Nichtwohngebäude, die unter dem Einsatz von Energie beheizt oder gekühlt werden.

Bei Neubauten muss der Energieausweis unverzüglich nach Fertigstellung des Gebäudes vorliegen, dafür trägt der Bauherr die Verantwortung. Dies gilt ebenfalls bei einer umfassenden Sanierungsmaßnahme, Gebäudeänderung oder -erweiterung. Bei Bestandsgebäuden muss der Energieausweis bei einem Eigentümer- oder Mieterwechsel bereits vorhanden sein.

Für bestimmte Gebäude gibt es auch Ausnahmen, die im Einzelfall geprüft werden müssen:

  • Gebäude mit temporärer Nutzung
  • Langanhaltend offene Gebäude
  • Unterirdische Gebäude
  • Betriebsgebäude der Landwirtschaft und Tierhaltung
  • Lagerhallen mit sehr geringer Innentemperatur

Der Marktplatz der Stadtwerke Musterstadt

Wir belohnen Ihre Treue. Jetzt anmelden, bares Geld sparen und Prämien sichern.

Unser Netz

Wir erweitern unser Netzgebiet stetig.

Newsletter

Abonieren Sie jetzt unseren Newsletter

Kundenportal

Besuchen Sie Ihren persönlichen Bereich